Kontakt:

Clio Yogini

Mag.a Gisela Hollborn

Mailto: YogaKonditorei@aon.at

Facebook:

Die Sweet Spirit Yoga Konditorei

0664 / 20 29 264

 

 



Mag.a Gisela Hollborn - Clio Yogini

 

Seit 1967 als Träumerin in dieser    und anderen Welt(en) unterwegs...

Die kindliche Baumkraxlerin mit Pippi Langstrumpf-Charakter in mir entwickelte sich über Tanz, Theater, frühe Mutterschaft und einige Ausflüge in die weite Welt zu der Frau, die nach einem Studium der Kultur- und Sozialanthropologie und Ethnologie heute mit Yoga, Nuad, Kreativität und Meditation arbeitet.

Die Natur ist meine zweite Mutter, von ihr fühle ich mich in allen Lebenslagen beschützt. Dieses Geschenk der Verbundenheit mit Mama Erde an andere weiterzugeben ist mein tiefstes Anliegen. Seit meiner Kindheit lebe ich in sehr innigem Kontakt zur Natur, als Kind im südlichen Wienerwald und nun „streune“ ich durch den westlichen Wienerwald, erforsche dabei innere und äußere Welten um ganz in Einklang mit der mich umgebenden Welt zu schwingen. Diese Verbindung und all die damit einhergehenden kreativen und meditativen Prozesse gebe ich im Yoga und in meiner künstlerischen Arbeit mit großer Freude weiter, um der Rückanbindung an die innere und äußere Natur, dem Gefühl für die Einheit allen Lebens Zeit und Raum zu geben.  Jahreszeiten, Stimmungswechsel, steter Wandel der körperlich-seelischen und geistigen Spürbarkeiten sind die Leitschnur an der ich mich orientiere. Die Feinfühligkeit sehe ich als den Weg zu unserem gespürten Selbst-Verständnis. Mit-Gefühl öffnet den Weg zur eigenen Entwicklung und befreit uns hinein in alle Arten von lebendigen Partnerschaften!

Mensch / Frau-Sein, Selbsterkenntnis, Achtsamkeit und Kreativität stellen hierfür mein spielerisches Instrumentarium dar.

Wer sich auf spielerisch-entspannte Weise finden möchte, wird sich in der

Sweet Spirit Yoga Konditorei wohlfühlen.

Mit Imagi(e)nation verzaubern wir den Tag und vielleicht sogar uns selbst in das, was wir in unserem innersten als noch unentdecktes Versprechen spüren...


In kreativ und meditativ angeleiteten Prozessen spüren wir hilfreiche Kraftfelder auf.

Hierbei gerät etwas innerlich in Bewegung und verwandelt sich in äußere, also körperliche und emotionale Impulse, die sich dann wie von selbst in ganz individuelle Lebensbewegungen umwandeln. Der Eigen-Sinn steht an oberster Stelle - sich selbst, dem eigenen Wesen treu sein!

Willkommen in unserer verbundenen Welt!

Seminare & Gruppen: YOGA, TANZ, IMPRO THEATER, MANTRA-SINGEN / TÖNEN, ASTRO-AUFSTELLUNGEN VENUSTAGE, LILITH-TAGE, TRAUM-LABYRINTH, LAND-ART-PROJEKTE, SCHAMANISCHE REISEN...

AUFSTELLUNGSARBEIT:
Thematisch oder nach astrologischen Schwerpunkten

RITUALE & FESTGESTALTUNG:
Rituale sind symbolisch-energetische Bewegungen des Bindens und Lösens. Sie helfen in Übergangszeiten und neuen Lebensphasen, wie eine Brücke über einen reißenden Strom. Veränderungen wie Geburt & Geburtstage; Pubertät; Beruf & Berufung; Projekte; Gemeinschaft; Patchwork, Partnerschaft & Ehe; Trennung; Abschied; Tod & Spiritualität können durch Rituale bewältigt werden.

 

Gaia
Mutter Erde
Pacha Mama
Mother Earth
DANKE
 
Meine Arbeit ist der Verbundenheit gewidmet