Kontakt:

Clio Yogini

Mag.a Gisela Hollborn

Weidlingbachstraße 3

A-3013 Tullnerbach 

Mailto: YogaKonditorei@aon.at

Facebook:

Die Sweet Spirit Yoga Konditorei

0664 / 20 29 264

 

 



NÖ TAGE DER OFFENEN ATELIERS am 17. und 18. Oktober 2020 (aktuell nur mit Anmeldung)

Die

SWEET SPIRIT YOGA KONDOTOREI

öffnet zu den Niederösterreichischen Tagen der offenen Ateliers ihre Pforten!

Gezeigt wird ein Mensch-Wald-Foto-Projekt mit Performance.

die Fotos wurden in einem kleinen Stück Wald aufgenommen, dessen Ende aufgrund einer Straßenverlegung besiegelt ist. Da ich dort fast täglich meinen Spaziergang beginne, lag mir ein Memorium-Projekt für dieses Waldstück am Herzen.

 

DAS "KREATIVE TULLNERBACH": 9. und 10. Oktober 2020 WURDE LEIDER ABGESAGT!!!

DIE VERANSTALTUNG WURDE LEIDER ABGESAGT!

(wird aber voraussichtlich im Frühling stattfinden)

Heuer wird alles anders! Entweder verhindern die Corona-Maßnahmen  die gesamte Veranstaltung - oder wir schaffen gemeinsam etwas Neues, das sich aus Kooperationen der Teilenehmer*innen gerade entwickelt. Ein SINGALONG ist in Vorbereitung, Singbegeisterte sind herzlich eingeladen sich schon im Vorfeld dafür einzufinden und das gemeinsame Singen bei den Singalongs in der Yoga-Konditorei zu üben!

Außerdem arbeite ich an einem Wald-Foto-Projekt und suche Menschen, die sich im Wald fotografieren lassen möchten. Wer meldet sich? :)

AM BODEN ATMEN WIR MIT DER WELT -  Juli 2021

Juni 2019 reichte ich ein kreatives Jugend-Projekt im Rahmen von Platzhirsch / Viertelfestival zum Thema BODENKONTAKT ein und erhielt dafür eine Förderung. 

Die Vorbereitungen laufen...und wegen COVID19 wird die Umsetzung auf 2021 verschoben...

 

Junge Menschen aus Amstetten werden den Zusammenhang zwischen sprichwörtlich "am Boden" sein, im Sinne von "ganz unten sein" und einer guten Erdung für ihren Weg ins Leben künstlerisch erarbeiten.

1.Schritt: Den Boden, die Erde spüren, Yoga, Körperpositionen ausprobieren, eine Bewegungs-Performance erarbeiten

2.Schritt: die Körpererfahrung wird zu Skulpturen aus Lehm verarbeitet, die in Variationen zwischen "ganz unten" und "in der Streckung hoch hinaus" geformt werden. Die Figuren entstehen zuerst als gegenseitig geschossene Fotos und werden dann in menschliche Größe übersetzt und gemeinsam gebaut.

Passant*innen können bei dem Projekt mitmachen und werden von den Jugendlichen ins Thema eingeführt, so werden die Lernenden selbst zu Profis und gewinnen an Selbstbewusstsein.

Die Skulpturen werden in der Folgezeit von selbst verwittern, der ökologische Baustoff fügt sich beobachtbar wieder in die Natur, in den Boden und in die beiden Wasserläufe, die eine kleine Landzunge umfließen.

Öffentliche Arbeitsphase: 2 Wochen im Juli 2021 Mo-Fr 9.00 - 13.00
Präsentation inklusive kleinem Buffet: ??. Juli 2021 11.00-13.00

Bei Schlechtwetter verschiebt sich der Abschluss um die etwaig verregneten Tage.

Standort: bei der kleinen "Lagune" zwischen renaturierter Mühlbachmündung und Ybbs / Ybbsbegleitweg

Besucher sind eingeladen zu schauen, staunen und mitzumachen!

VOLLMOND-FEUER-SINGKREIS am Samstag, den 8. Februar 2020

Juhuuu, wir feiern die Eröffnung der SWEET SPIRIT YOGA KONDITOREI mit Punsch und Feuer, dazu singen wir was das Zeug und unsere Stimmbänder halten :) 

 

Ab Sonnenuntergang / ~17.30 im Garten der YOGAKONDITOREI (bei Schlechtwetter drinnen beim Schwedenofen)

Bringt Freu(n)de und feiert mit uns!

ASTRO-SOLUTION  am Sonntag, den 9. Februar 2020

Astrologische Aufstellungsarbeit im Zeichen Fische

 

Persönliche Anmeldung notwendig!

11.00 - 17.00

120€ oder ganzer Jahreskreis (12x) 840.-

 

KREATIVES TULLNERBACH 2019

Unter Mithilfe kleiner&großer Veranstaltungsbesucher*innen entstand dieser künstlerische Schriftzug

"KUNST&GARTEN"

KREATIVES TULLNERBACH AM 12. und 13. OKTOBER 2018

Nach einer kleinen Pause werde ich heuer wieder dabei sein. Magdalena Hinterreithner und ich laden euch in die SCHUTZZONE FÜR FREIES SPIEL IN ACHTSAMKEIT!

Da, wo sonst bierernste Gemeinderatssitzungen abgehalten werden, nehmen wir uns Freitag und Samstag jeweils von 16.00 - 18.00 den Raum um miteinander zu SPIELEN. Alles ist erlaubt, solange es in Achtsamkeit und Wertschätzung passiert. Ich freue mich auf viele SpielfreundInnen :)))

KUNST-GARTEN -AKTION BEI OLIVERS "INDIAN SUMMER"

Bühnenbild für Mireilles Tanz-Abschluss-Feier Juni 2019

MIT DER WALDFEE UNTERWEGS...Kindergeburtstagswanderung

Neugierige Kinder begleiten die Waldfee auf ihren Wegen...folgen ihrer Intuition, lernen so einiges über die Wesen des Waldes und sich selbst, suchen den wahren Schatz des Waldes, finden den Meister des Waldes und viele andere Waldbewohner... Letztendlich finden sie das Herz des Waldes... ein Geburtstag der etwas anderen Art...

KREATIVES TULLNERBACH 2016

DIE BLAUE TARA - Installation und Performance im und vor dem Gemeindeamt Tullnerbach...die Blaue Tara erzählt vom Leben im Wasser, vom Lebenswasser der Gefühle und vom Durst stillenden Wasser der menschlichen Kommunikation. Einladung zum Tratsch an der guten alten Bassena... gemeinsam realisiert mit Dieter Halama beim Kreativen Tullnerbach im Oktober 2016.

KREATIVES TULLNERBACH 2015

AM 16. und 17. Oktober 2015 stellte die Gemeinde Tullnerbach das Gemeindeamt ins Zeichen der Kreativität...viele werden mit kleinen Workshops und andere mit großen Werken...ein FEST daraus entstehen lassen!

Mein diesjähriger Beitrag:

Eine "GRÜNE TARA-RAUMINSTALLATION mit PERFORMANCE"...lasst euch von mir in die magische Welt des Waldes zaubern...inmitten eines modernen Amtsgebäudes...

Freitag, 16. 10. und Samstag 17.10 2015, jeweils 16.00 - 22.00

Gemeindeamt Tullnerbach, 3013 Hauptstraße 47

 

Interkultige Barfuß-Woche in der letzten Sommer-Fereinwoche 2015

Mireille's Tanz-Abschluss-Aufführung im Juni 2015 mit meinem Bühnenbild :)))

Wie schon 2013, laden auch heuer Dieter Halama und Gisela Clio Yogini Hollborn interessierte Spaziergängerinnen und Lustwandler zu historischen Spaziergängen im Stil der Sommerfrische ein. 100 Jahre rückversetzt, tauchen wir in die Zeit der bürgerlichen Spätblüte, knapp vor ihrem Untergang. Fremdenführer „Franzl“ (Dieter Halama) führt die wissbegierige Anna Bendl (Clio Gisela Hollborn) durch das geschichtsträchtige Villenviertel „Lawies“ und überrascht sie anschließend mit einem Fest, das auf der ursprünglichen Lab-Wiese (am Kinderspielplatz Lawies) in Rückbesinnung auf die alte Tradition der Sommerfrische-Feste stattfinden wird. 
Mit neugierigen Fragen öffnet Anna Bendl das Tor zu Dieter Halamas reichem Geschichtswissens-Schatz. Die Einbettung in eine theatrale Darbietungsform ermöglicht dem Publikum eine inspirierende Reise in die Zeit um 1914, in eine Zeit, als Kriegslust groß geschrieben wurde und kritische Stimmen mittels Macht der Begeisterung als unbequem empfunden zur Seite geschoben wurden. Das Duo sucht hierbei nach jener Leichtigkeit, die dem aktiv gelebten Leben entspringt, das zu jeder Zeit sowohl Herausforderungen als auch Lösungen findet.
Der Sommerfrische-Spaziergang findet am 2. August 2014 um 14.00 statt. 
Treffpunkt und Aperitif: Bahnhof Tullnerbach-Pressbaum, Kosten: € 20.-
Info&Anmeldungen: Mag. Dieter Halama, Mobil: 0664 / 51 68 028 oder Mail: Dieter.Halama@aon.at
Anschließend: Großes Sommer-Lawies-Fest am Kinderspielplatz.
BEITRÄGE

Tombola - 1.Preis-Übergabe bei Mireilles Abschlussveranstaltung am 14. Juni 2014!

Kinder-Geburtstag mit theatralen Elementen am 14. Juni 2014...

Kunst in Mauerbachs Gärten am 23. & 24.Mai 2014

Schön, dass meine Hose mit dem Labyrinth korrespondiert ;)
Schön, dass meine Hose mit dem Labyrinth korrespondiert ;)

3. TULLNERBACHER KULTURFORUM AM 17. MAI 2014

GEMEINDEAMT TULLNERBACH

14.00 - 22.00

Alle Jahre wieder lädt die Tullnerbacher Gemeinde Kulturschaffende und Kultur-Interessierte ein. So auch heuer wieder!

Dieter und ich haben ein paar neue Ideen eingebracht und freuen uns, sie euch zu zeigen...

 

PROGRAMM

14.00 Eröffnung

16.00 Lustspiel in bewegten Bildern:

"FRAU TULLNERBACH & HERR PRESSBAUM"

(Dieter Halama, Clio Yogini)

18.00 Gesang und Klavier (Familie Haselböck)

20.00 Lichtbildvortrag "Auf den Spuren berühmter KÜNSTLER in TULLNERBACH"

(Mag. Dieter Halama)

Gezeigt werden Malerei, Grafik, Zeichnungen, eine OUT-DOOR-Plastik und das Labyrinth der Träume...

...und ganz wichtig: Das Catering von VINOWALD!!!

 

Mit künstlerischer Beteiligung von Elisabeth Rychetsky-Brunner, Eva Dorfinger, Margarete Künzel, Walter Wegger, Mag. Dieter Halama und Clio Yogini